rohanda

 

 

Zu meiner Person

Gestalttherapeut, Supervisor, Mediator & Ausbilder für Mediation (BM)

  • Studium der Sozialarbeit (Kath. Fachhochschule/Köln)
  • 5-jährige Ausbildung in Gestalttherapie ( Institut Kontakte /Aachen und Gestaltinstitut/Köln gik )
  • NLP (Neurolinguistisches Programmieren) Practitioner-Ausbildung (NLP-Institut/Köln)
  • Supervisionsausbildung (Institut für humanistische Psychotherapie Eschweiler/Köln)
  • Fortbildungen in Mediation
  • Heilpraktiker (Psychotherapie)
  • Seit 1979 aktiv in Sozialen Bewegungen mit dem Ziel der Entwicklung einer gewaltfreien, herrschaftslosen Gesellschaft: Kampagnenplanung, Organizing, Training ...
  • 1992 Mitbegründer des Kölner Trainingskollektivs für gewaltfreie Aktion und kreative Konfliktlösung
  • Seit 1992 in freier Praxis tätig als Gestalttherapeut, Supervisor, Mediator und Gruppentrainer
  • Ausbildung in Transpersonaler Psychotherapie (bei Ingo Jahrsetz, Gertrude Croissier, Rainer Pervöltz, Jean - Paul Beffort, Edith Zundel)
  • Mitglied von Projekt Mediation, Freiburg
  • Mitglied im Bundesverband Mediation; anerkannt als Mediator (BM) und Ausbilder für Mediation (BM)


Ich arbeite mit Einzelpersonen, Paaren, Teams und Gruppen.
Ich arbeite auf lokaler, bundesweiter und internationaler Ebene.
Ich arbeite in deutscher und englischer Sprache.


In allen meinen Arbeitsbereichen - Therapie, Training, Supervision und Mediation - bin ich bemüht, die Verbindung zwischen dem Persönlichen, dem Politischen und dem Transpersonalen zu erkennen und lebendig zu gestalten.

Woher kommt der Name 'Rohanda' ...